Das Fürstentum Onak

  • Der Onak ist ein islamisch geprägtes Fürstentum westlich von Futuna, das Jahrhunderte lang von fremden Mächten beherrscht wurde, jedoch durch seine Kargheit und klimatischen Eigenheiten schwer kontrollierbar ist. Nach einer Volksabstimmung, die nach Ansicht von Kritikern alles andere als frei und demokratisch war, unterstellte sich das Fürstentum der Oberhoheit Futunas und erwählte sich mit Afaslizo al-banabi einen nahen Verwandten des Shah zum Fürsten. Seither zeichnen sich seine Einwohner mehrheitlich durch resignierende Passivität aus. Die autonome Verwaltung ist mittlerweile ausgesetzt und wurde gänzlich durch Futuna übernommen. Wer sich in Khorzim und anderen Städten des Onak aufmerksam umhört, wird feststellen, dass der futunische Einfluss keineswegs überall vorbehaltlos begrüßt wird...

    Wächter der Schöpfung


    Jedermann-ID
    Passwort: futuna2.0