Ministerium der Verteidigung

  • Das Verteidigungsministerium der Flandrischen Demokratischen Republik hat seinen Sitz am Stadtrand von Marcksfurth.

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Der Minister brütet über der künftigen Struktur der Volksarmee.


    Flandrische Volksarmee


    Heer: territoriale Landesverteidigung


    Luftwaffe: Luftstreitkräfte


    Volksmarine: Seestreitkräfte, Haupthafen Vliesborn


    Grenztruppen: Grenzschutzverbände


    Kampfgruppen Volksmiliz: Ausbildung und Armeereserve, vorbehaltlich Konzept Wolff

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Ein erstes Konzept für die Aufstellung der Volksmiliz trifft ein


    +++ Telefax +++

    Konzept der Volksmiliz


    Das Konzept der Volksmiliz beruht auf der Taktik der aktiven Landesverteidigung. Die besagt, dass im Verteidigungsfall die Reserve innerhalb weniger Stunden einsatzbereit sein muss und in den aktiven Dienst für die Flandrische Volksarmee überstellt werden kann. Jeder wehrtaugliche Staatsbürger, welcher nicht aktiven Dienst ableistet, ist verpflichtet in den Reservekräften seine 2-jährige Grundausbildung zu absolvieren.


    Ziel ist es in er der Volksmiliz jeden einzelnen Staatsbürger auf den Verteidigungsfall bestmöglich vorzubereiten und auszubilden. Sie zählt mit den Streitkräften zu den bewaffneten Einheiten.


    Zusätzlich dazu übernimmt die Volksmiliz die zivile Landesverteidigung, in den Bereich insbesondere der Katastrophenschutz fällt. Diese besteht aus den ehrenamtlich tätigen Werkstätigen der Betriebe.


    Die Volksmiliz gliedert sich wie folgt:


    • Führungsstab der Volksmiliz



      • Amt für Aufklärung


      • Amt für Rüstung


      • Militärische Reserve

        • Operative Reserve
        • Strategische Reserve


      • Zentrale Ausbildung

        • Rekrutierungsbüro
        • Teilstreitkraft Heer
        • Teilstreitkraft Luftwaffe
        • Teilstreitkraft Marine


      • Zivile Landesverteidigung

        • Katastrophenschutz
        • Havarien


      • Zivile Reserve

        • Hauptamtlich-Zivile Reserve
        • Ehrenamtlich-Zivile Reserve





    Unterstellung
    Die Volksmiliz ist dem Ministerium für Verteidigung unterstellt und eine eigenständige Teilstreitkraft. Militärisch wird die Volksmiliz durch den Kommandeur im Range eines Generalleutnants geführt. Dem Kommandeur steht ein Führungsstab zur Seite.



    Generaloberst der FVA
    Erich Wolff
    /////////////
    Flandrische Volksarmee
    Generalstab
    Chef des Stabes

    3 Mal editiert, zuletzt von Erich Wolff () aus folgendem Grund: Aktualisierung

  • Liest sich das Fax durch.


    Sehr gut, ausgezeichnet! Das sollten wir ziemlich genau so machen.

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Auf den Briefköpfen des neu gelieferten Briefpapiers edelster Sorte steht neuerdings "Ministerium für Vereiterung". Eine unbekannte Zahl davon gelangt auch an die Öffentlichkeit

  • Ist fuchsteufelswild angesichts der "Panne" und versucht, die Schuldigen ausfindig zu machen.

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Fährt mit seinem Dienstwagen vor und lässt sich beim Minister anmelden


    Generaloberst der FVA
    Erich Wolff
    /////////////
    Flandrische Volksarmee
    Generalstab
    Chef des Stabes

  • Der Minister empfängt den Generaloberst sofort.

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Seid gegrüßt Genosse Minister!


    Salutiert



    Danke für den kurzfristigen Empfang.


    Generaloberst der FVA
    Erich Wolff
    /////////////
    Flandrische Volksarmee
    Generalstab
    Chef des Stabes

  • Sie wollten mit mir über die Details Ihrer Strukturpläne sprechen?

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Jawohl Genosse Minister. Was halten Sie davon, die Zivilbevölkerung in die Landesverteidigung mit einzubeziehen? Also ich spreche von einer Zivilverteidigung als Bollwerk gegenüber Katastrophen und Unglücke. So könnten wir alle Bürger in unserem Sinne erziehen und eine Einheit schaffen, die weltweit Ihresgleichen sucht!


    Generaloberst der FVA
    Erich Wolff
    /////////////
    Flandrische Volksarmee
    Generalstab
    Chef des Stabes

  • Schmidt wird sofort zum Minister durchgelassen.


    Grüße Sie, Genosse Schmidt! Was kann ich für Sie tun?

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Grüße Sie Genosse Leber.


    Ich wollte eog. zum Amt für Aufklärung, aber der Amtsleiter ist nicht aufzufnden gewesen. Ich wollte mich dort bewerben als Mitarbeiter, aber wenn diese Stelle vakant ist, wieso nicht gleich den ganz großen Fisch angeln und als Amtsleiter bewerben.

  • Generaloberst Wolff ist für längere Zeit in Kur. Es geht ihm gesundheitlich nicht so gut, ich bin aber sicher, dass er in absehbarer Zukunft wieder einsatzbereit sein wird.

    Sind Sie denn Angehöriger der Streitkräfte?

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Oh das ist sehr schade, ich wünsche Ihm gute Genesung.


    Ich war mal bei den Streitkräften, wurde dann aber als Reservist weitergeführt und wollte eigentlich schon wieder sehr gerne zu den Streitkräften.


    Ich war bevor ich Reservist wurde Stabsfeldwebel.


    Ich will derzeit einfach nur dem Volk dienen, vielleicht haben Sie auch eine andere Berufung für mich.

  • Stabsfeldwebel... nicht gerade General...


    Sind Sie Mitglied einer Partei?

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung

  • Der WWF?


    Interessant...


    Haben Sie Auslandserfahrung?

    Waltmar Leber
    Stellvertretender Staatsratsvorsitzender
    Minister für Verteidigung und Sport
    Vorsitzender des Präsidiums der Liga für Nationale Verteidigung