Hügelstädte Blumenquell 1 bis 7 - Hauptquartier des Schwarzen Hahns

  • Die sieben Hügelstädte Blumenquell 1 bis 7 nahe dem Arushagebirge beinhalten das Hauptquartier des Schwarzen Hahns (Gerüchten zufolge soll es weitere HQs geben). Rund um BQ-1 sind in Form eines Sechsecks die Hügelstädte BQ-2 bis BQ-7 angeordnet. Alle sieben Städte sind unterirdisch mit kilometerlangen Tunnels verbunden. Oberirdisch sieht man keine Verkehrsinfrastruktur, sondern nur die übliche Wildnis. Die Blumenquell-Städte haben etwas weniger Gartenfläche als übliche Hügelstädte, weil für Heli-Landeplätze und zusätzliche Sicherungsanlagen wie z.B. Luftabwehrstellungen Platz benötigt wurde. Gleichwohl bieten sie ein idyllisches Bild, fügen sie sich harmonisch in die Landschaft ein und machen keineswegs einen martialischen Eindruck.


    Blumenquell ist nicht zufällig das HQ des Schwarzen Hahns: Unter der Oberfläche sind nämlich nicht nur Verkehrstunnels, sondern befindet sich die grösste Diamantenmine im Schwarzhahnland. Und da hat der Zwölferrat direkt seine Hand drauf.