Sitz der Präfekturverwaltung Großturanien

  • praefktur_gebaeude.jpg


    cropped-wappen_icon-32x32.pngPräfekturverwaltung Großturanien



    Straße des 28. Oktober Nr. 1

    3030 Königsberg

    Zentrale Einwahl: (030) 3030 – 3030
    E-Mail: poststelle@grossturanien.turanien.be
    Website: www.grossturanien.turanien.be


    Präfektin: Dr. habil. Jolanda Droste

  • Jolanda Droste

    Hat den Titel des Themas von „Präfekturverwaltung Großturanien“ zu „Sitz der Präfekturverwaltung Großturanien“ geändert.
  • wappen_gt_150.png


    Präfektur Großturanien

    Gesetzgeberische Körperschaft


    Einladung zur konstituierenden Sitzung


    Die Präfektin lädt die Mitglieder der Gesetzgeberischen Körperschaft der Präfektur Großturanien zu seiner konstituierenden Sitzung am Sitz der Präfekturverwaltung (Straße des 28. Oktober Nr. 1, 3030 Königsberg) ein. Die Sitzung beginnt am Sonntag, den 16. Dezember 2018 um 18:00 Uhr.


    Tagesordnung

    0. Begrüßung

    1. Verpflichtung von Mitgliedern der Gesetzgeberischen Körperschaft

    2. Feststellung der Tagesordnung

    3. Benennung der Gesetzgeberischen Körperschaft (Ds. 18/1, Antrag der Präfektin)

    4. Satzung über den Geschäftsgang der N.N. (Ds. 18/2, Satzungsantrag der Präfektin)

    5. Mitteilungen der Präfektin

    6. Anfragen


    Dr. Droste

    Präfektin

  • Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,


    es ist mir eine außerordentliche Freude, die konstituierende Sitzung der Gesetzgeberischen Körperschaft der Präfektur Großturanien eröffnen zu dürfen. Großturanien wird damit die erste Präfektur des Landes sein, die effektiv demokratische Elemente in ihren Satzungserarbeitungsprozess umsetzen wird. Mit der Konstituierung unserer gesetzgeberischen Versammlung verbinde ich die Hoffnung auf ein vitales Gemeinwesen in unserer Präfektur. Ich hoffe auf Ihre Mitwirkung als Bürgerinnen und Bürger an der politischen Arbeit in unserer Region.


    Nach der eben erfolgten Begrüßung treten wir nun in den Tagesordnungpunkt 1, „Verpflichtung von Mitgliedern der Gesetzgeberischen Körperschaft“ ein. Gemäß Artikel 23 des Staatsgrundgesetzes des Freistaats Turanien setzt sich die gesetzgeberische Körperschaft aus allen wahlberechtigten Bürgern des Freistaates zusammen, die ihren dauerhaften Wohnsitz in der Präfektur Großturanien haben.


    In Ermangelung noch weitergehender Regelungen, schlage ich vor, dass alle wahlberechtigten Bürger, die der Gesetzgeberischen Körperschaft angehören wollen, unter Nennung ihres vollständigen Namens und Wohnorts hervor treten und sich durch mich als Präfektin per Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten verpflichten lassen. Nach Ablauf einer Woche, also bis Sonntag, den 23. Dezember 2018 um 18:00 Uhr, schließe ich den Tagesordnungspunkt, um mit der Sitzung fortzufahren.

  • Adelgunde ist, nachdem sie von der Initiative der großturanischen Präfektin erfahren hat, nach Königsberg gekommen und hat sich auf die letzte Reihe im Sitzungsraum gesetzt um den Fortgang des Verfahrens zu verfolgen. Sie hat hier weder Stimm- noch Rederecht, ist jedoch sehr an der konstruktiven Arbeit der Präfektin interessiert um neue Möglichkeiten lokalpolitischen Engagements zu erfahren, welche sich vielleicht auch in ihrer Präfektur Kleinturanien, die leider in einem anhaltenden Dornröschenschlaf dahindämmert, umsetzen lassen.


    Die Frau hat vielleicht Power. Die kann ihre Präfektur sicher wachrütteln. Die könnte ich mir auch als verantwortliche Politikerin auf Ebene des Freistaats vorstellen, vielleicht sogar als Kanzlerin.

    fld_50.pngFöderationsministerin für Wirtschaft und Finanzen a.D.

  • Erscheint nachträglich zur Sitzung

    Werter Herr Wedel, herzlich willkommen, möchten Sie sich für ein Mandat in der Gesetzgeberischen Körperschaft verpflichten lassen?

  • In Ermangelung noch weitergehender Regelungen, schlage ich vor, dass alle wahlberechtigten Bürger, die der Gesetzgeberischen Körperschaft angehören wollen, unter Nennung ihres vollständigen Namens und Wohnorts hervor treten und sich durch mich als Präfektin per Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten verpflichten lassen. Nach Ablauf einer Woche, also bis Sonntag, den 23. Dezember 2018 um 18:00 Uhr, schließe ich den Tagesordnungspunkt, um mit der Sitzung fortzufahren.

    Ja, das geht selbstredend noch. Bis Sonntag möchte ich die Verpflichtungen, die in dieser Sitzung stattfinden, abgeschlossen haben.

  • Dann mache ich mal den ersten Schritt.


    Tritt an die Präfektin heran



    Mein Name ist Josef Wedel, wohnhaft in Bad Nymphenhein der Präfektur Großturanien im Freistaat Turanien der Turanischen Förderation.


    Ist bereit für den Handschlag

  • Mein Name ist Josef Wedel, wohnhaft in Bad Nymphenhein der Präfektur Großturanien im Freistaat Turanien der Turanischen Förderation.

    Sie nimmt seine ausgestreckte Hand.



    Hiermit verpflichte ich Sie, Josef Wedel, auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten als Mitglied der Gesetzgeberischen Körperschaft der Präfektur Großturanien.

  • Findet die Prozedur etwas seltsam, lässt sich aber nichts anmerken und tritt näher.

    Hiermit verpflichte ich Sie, Julius Mannhardt, auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten als Mitglied der Gesetzgeberischen Körperschaft der Präfektur Großturanien.

    Hält es mit der Reaktion so wie Mannhardt und stellt sich hinter diesem an.

    Hiermit verpflichte ich Sie, Finn Henriksson, auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten als Mitglied der Gesetzgeberischen Körperschaft der Präfektur Großturanien.

  • Vielen Dank, werte Kollegen, damit darf ich feststellen, dass die Herren

    • Finn Henriksson
    • Julius Mannhardt
    • Josef Wedel

    als Mitglieder der Gesetzgeberischen Körperschaft verpflichtet sind. Damit schließe ich Tagesordnungspunkt 1. Wir schreiten nun zur Tagesordnungspunkt 2, der Feststellung der Tagesordnung. Die Einladung der Präfektin liegt Ihnen vor, gibt es Ihrerseits dazu Ergänzungen, Wünsche oder Rückfragen?