Beiträge von Sigurd Thorwald

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident

    Wahl zur Nationalversammlung – Erinnerung / Verfügung NV/W/2/2021


    Als Wahlleiter weise ich darauf hin, dass die Frist zur Bekanntgabe von Bewerbungen um Sitz und Stimme in der Nationalversammlung jetzt am Sonntag, 21. März, um 24 Uhr abläuft. Personen und Wahllisten, die ihre Kandidatur noch nicht bekanntgegeben haben, werden gebeten, dies fristgerecht nachzuholen.


    Personen, die im Wählerverzeichnis der Föderation verzeichnet sind, aber keine Bewerbung bekanntgeben, steht gemäß Paragraf 14 Absatz 1 Föderationswahlgesetzbuch eine Stimme in der Nationalversammlung zu.


    Turan, den 19. März 2021


    Sigurd Thorwald

    Präsident der Nationalversammlung
    Wahlleiter


    Wirklich überzeugend finde ich diese Truppe nicht. Aber dem demokratischen Wettbewerb tun sie bestimmt gut...


    Ich unterstütze Unser Herz schlägt links und die demokratische Vielfalt!


    Name: Sigurd Thorwald

    Wohnort: Niederfeldern, Freistaat Turanien

    Im Wählerverzeichnis eingetragen seit: (mehreren Jahren)

    Ich würde versuchen, mich einzubringen. Allerdings nur, wenn Du auch bleibst. Wenn Attila auch (weiter) mitmacht, wären wir schon zu dritt. Das sollte reichen, um mehr zu schaffen als den obligatorischen Mindestbeitrag.

    Ich trete mit der Liste Soziales Turanien an.

    Die Wahlliste setzt sich aus folgenden Bewerbern zusammen:


    1. Sigurd Thorwald

    2. Barnabas Vúlkan

    3. Dr. Everhard Gscheidt

    4. Julius Mannhardt

    5. Guðmundur Davíðsson

    6. Kiesbert Kiesinger

    7. Giulia Salurner

    8. Maria Elisabeth von Sternberg

    9. Moses Zuckerberg

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident


    Wahl zum Präsidenten der Föderation – Amtliches Endergebnis


    Der Präsident der Nationalversammlung als Wahlleiter der Turanischen Föderation gibt bekannt: Die Wahl zum Präsidenten der Föderation ist beendet. Die Abstimmung verlief ohne Störungen. Es wurden vier Stimmen abgegeben, davon keine aktive Enthaltung. Alle Stimmen waren gültig. Die Wahlbeteiligung liegt damit bei 66,67 Prozent.


    Von den gültigen Stimmen (ohne Enthaltung) entfallen auf:


    Ja: drei (75,00 Prozent)
    Nein: eine (25,00 Prozent)


    Gemäß § 7 Absatz 1 des Föderationswahlgesetzbuchs (FWGB) ist gewählt, wer mehr als die Hälfte der Stimmen auf sich vereint. Dies ist dem Bewerber Hansgar von Ribbenwald gelungen. Er ist somit zum Präsidenten der Föderation gewählt.


    Rechtsbehelfsbelehrung:
    Gegen das Wahlverfahren können nach § 8 Absatz 1 FWGB begründete Einwände und Beschwerden erhoben werden. Wahlbeschwerden sind innerhalb von sieben Tagen nach Ende der Wahl dem Wahlleiter bekanntzumachen.


    Turan, den 7. März 2021


    Sigurd Thorwald
    Präsident der Nationalversammlung
    Wahlleiter


    siegel_nvpraes.png

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident

    Wahl zum Präsidenten der Föderation I/2021 – Wahlbenachrichtigung



    Sehr geehrte Wahlberechtigte,
    sehr geehrter Wahlberechtigter!


    Die Wahllokale für die Wahl zum Präsidenten der Föderation I/2021 öffnen am 1. März um 0 Uhr. Die Abgabe Ihrer Stimme ist möglich gemäß Verfügung NV/W/1/2021 im Zeitraum bis 7. März um 18 Uhr. Es gilt Turaner Zeit.


    Turan, den 24. Februar 2021


    Sigurd Thorwald
    Präsident der Nationalversammlung
    Wahlleiter


    siegel_nvpraes.png

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident

    Wahl zum Präsidenten der Föderation – Kandidaten / Verfügung NV/W/1/2021



    Die Frist zur Bekanntgabe von Bewerbungen um das Amt des Präsidenten/der Präsidentin der Föderation ist abgelaufen. Ich stelle hiermit fest, dass folgende Personen ihre Kandidatur fristgerecht bekanntgegeben haben:


    Hansgar von Ribbenwald


    Turan, den 22. Februar 2021


    Sigurd Thorwald
    Präsident der Nationalversammlung
    Wahlleiter


    siegel_nvpraes.png

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident


    Verfügung NV/W/2/2021


    Gemäß Artikel 19a der Verfassung der Turanischen Föderation und Paragraf 15 Absatz 1 des Föderationswahlgesetzbuchs (FWGB) wird die Nationalversammlung für die Dauer von sechs Monaten gewählt. Die Legislaturperiode der Nationalversammlung endet demnach am 5. April 2021. Daher lege ich hiermit gemäß Paragraf 5 Absatz 2 FWGB in Verbindung mit Paragraf 5 Absatz 6 FWGB in den jeweils geltenden Fassungen fest, dass die


    Wahl zur Nationalversammlung


    im Zeitraum vom 29. März 2021, 0 Uhr, bis zum 4. April 2021, 18 Uhr, stattfinden wird.

    Gemäß Artikel 19 Föderationsverfassung und Paragraf 14 Absatz 1 FWGB ist Mitglied der Nationalversammlung, wer im Wählerverzeichnis registriert ist, und darüber hinaus, wer durch Wahl dazu bestimmt wurde. Bürgerinnen und Bürger, die im Wählerverzeichnis registriert sind, sind gemäß Paragraf 5 Absatz 3 FWGB aufgefordert, an dieser Stelle bis spätestens 21. März 2021 um 24 Uhr bekanntzugeben, ob sie zu der o.g. Wahl als Einzelkandidaten oder mit einer Wahlliste antreten. Wahllisten dürfen gemäß Paragraf 15 Absatz 2 FWGB auch Personen angehören, die nicht im Wählerverzeichnis eingetragen sind. Diese Personen, die gemäß Paragraf 5 Absatz 3 namentlich zu nennen sind, müssen Staatsangehörige der Föderation sein.
    Wahlberechtigte, die noch keine gültige E-Mailadresse hinterlegt haben, werden gebeten, dies umgehend nachzuholen. Andernfalls ist eine Zustellung der Wahlbenachrichtigung unter Umständen nicht möglich.


    Turan, den 27. Januar 2021


    Sigurd Thorwald

    Präsident der Nationalversammlung
    Wahlleiter


    siegel_nvpraes.png

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident

    Verfügung NV/W/1/2021


    Am 30. März 2021 läuft die Amtszeit des Präsidenten der Föderation ab. Daher lege ich hiermit gemäß Artikel 31 der Verfassung der Turanischen Föderation in Verbindung mit den Paragrafen 3 und 5 des Föderationswahlgesetzbuchs (FWGB) in den jeweils geltenden Fassungen fest, dass die


    Wahl zum Präsidenten der Turanischen Föderation


    im Zeitraum vom 1. März 2021, 0 Uhr, bis zum 7. März 2021, 18 Uhr, stattfinden wird. Kandidatinnen und Kandidaten sind aufgefordert, ihre Bewerbung um das Amt der Präsidentin/des Präsidenten an dieser Stelle bis spätestens 21. Februar 2021 um 24 Uhr bekanntzugeben.
    Wahlberechtigte, die noch keine gültige E-Mailadresse hinterlegt haben, werden gebeten, dies umgehend nachzuholen. Andernfalls ist eine Zustellung der Wahlbenachrichtigung unter Umständen nicht möglich.


    Turan, den 27. Januar 2021


    Sigurd Thorwald
    Präsident der Nationalversammlung
    Wahlleiter


    siegel_nvpraes.png

    Aktuelle Stimmenverteilung (Stand: 18. Januar 2021)


    Heinrich Abeken: 23 Stimmen

    Hans von Brunnstatt: 1 Stimme
    Heilfried Drachensteiner: 23 Stimmen
    Finn Henriksson: 41 Stimmen
    Matthew Hernandez: 41 Stimmen
    Attila Saxburger: 29 Stimmen
    Sigrid Sigurdsdottir: 1 Stimme
    Sigurd Thorwald: 47 Stimmen


    Gesamt: 206 Stimmen

    Absolute Mehrheit: 104 Stimmen

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident


    Wählerverzeichnis für das 1. Kalenderhalbjahr 2021



    Die Frist zur Eintragung in das Wählerverzeichnis 1/2021 ist am 18. Januar 2020 um 11 Uhr verstrichen.

    Im Wählerverzeichnis für das erste Kalenderhalbjahr 2021 eingetragen und damit Mitglieder der Nationalversammlung sind folgende Bürgerinnen und Bürger:


    Hans von Brunnstatt, Setterich an der Swine

    Finn Jakob Henriksson, Königsberg

    Matthew Hernandez, Leonsburg

    Attila Saxburger, Neuenburg

    Sigrid Sigurdsdottir, Björgvin

    Sigurd Thorwald, Niederfeldern


    Nicht Eingetragene weise ich auf ihr nachträgliches Antragsrecht gemäß § 17 des Volksgesetzbuchs der Turanischen Föderation hin.


    Turan, den 27. Januar 2021


    gez.

    Thorwald


    - Präsident der Nationalversammlung -


    siegel_nvpraes.png

    Turanische Föderation
    Nationalversammlung
    Der Präsident


    Wählerverzeichnis für das 1. Kalenderhalbjahr 2021



    Die Frist zur Eintragung in das Wählerverzeichnis 1/2021 ist am 18. Januar um 11 Uhr verstrichen.

    Als Ergebnis wird festgestellt, dass folgende Personen im nunmehr gültigen Wählerverzeichnis für das erste Kalenderhalbjahr 2021 eingetragen sind:


    Hans von Brunnstatt, Setterich an der Swine

    Finn Jakob Henriksson, Königsberg

    Matthew Hernandez, Leonsburg

    Attila Saxburger, Neuenburg

    Sigrid Sigurdsdottir, Björgvin

    Sigurd Thorwald, Niederfeldern


    Die Eingetragenen haben gemäß Artikel 19 der Verfassung der Turanischen Föderation Sitz und Stimme in der Nationalversammlung. Nicht Eingetragene weise ich auf ihr nachträgliches Antragsrecht gemäß § 17 des Volksgesetzbuchs der Turanischen Föderation hin.


    Turan, den 27. Januar 2021


    gez.

    Thorwald


    - Präsident der Nationalversammlung -


    siegel_nvpraes.png