Büro des Ministers f. Wirtschaft und Finanzen

  • Kommt in sein neues Büro und richtet sich ein. Danach beginnt er sich durch die ganzen Akten zum Thema e-Government und Wirtschaftszentrum zu arbeiten


    Das wird wohl etwas länger dauern *seufz*

    Mitglied des Chasa dal Evla cotschna" (Haus des Roten Adlers)
    Cumandant naziunal da pumpiers (Landesfeuerwehrkommandant)

  • Odinsson bezieht sein neues Büro, als erste Neuerung wird eine eingerahmte Münz- und Scheinsammlung in Turanienwappenform an der Wand aufgehängt.

  • kritzelt im Haushaltsplan herum, den man in der Föderation mal wieder ein Jahr zu spät bearbeitet.


    Haushaltsplan für 2017 der Turanischen Föderation


    Einnahmen:
    259 Milliarden ₮ (davon 237 Mrd ₮ unmittelbar Steuern)


    Ausgaben:
    Finanzausgleich Föderationsländer: 28 Mrd ₮
    Ministerium für Äußeres: 15 Mrd ₮
    Ministerium für Bildung und Kultur: 22 Mrd ₮
    Ministerium für Inneres, Wirtschaftsausgaben: 35.5 Mrd ₮
    Infrastrukturausgaben: 21 Mrd ₮
    + Modernisierung Staatsbahn 2017: TBD
    + Erstattung Landesbetrieb Bau: TBD
    Sozialausgaben (Kranken/Unfall/Arbeitslosenversicherungen): 33 Mrd ₮
    Polizei und Justiz: 29.5 Mrd ₮
    Katastrophenschutz: 8 Mrd ₮
    + weitere Modernisierungen: 3 Mrd ₮
    Streitkräfte: 17 Mrd ₮
    + Anschaffungen: 5 Mrd ₮ ???
    Staatsschuld: 2 Mrd ₮ (Mindestaufwendungen)


    Ausgaben: 211 Mrd ₮


    Staatsschulden: 39 Mrd ₮


    Verfügbar: 40 Mrd ₮

  • Öffnet die Tür, tritt herein, schließt diese wieder...


    Schönen guten Tag, Herr Minister! ^^

    Föderationsminister für Inneres und Justiz forensymbol_foederation.png

    Kanzler des Freistaates Turanien a. D.

  • Herr Abeken, freut mich, dass Sie kurzfristig vorbeikommen konnen. Nehmen Sie doch Platz.


    Um gleich zur Sache zu kommen: Ich wollte mit ihnen querbeet einige Sachen besprechen. Die Magnetschwebebahn, das Mobilfunknetz, digitalen Behördenfunk und ein neues Föderationslagezentrum.